Pfeil nach rechts

Prozess gegen mutmaßliche PKK-Anhänger Der Kronzeuge, der schweigt

Fünf mutmaßliche Anhänger der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans PKK sollen einen Aussteiger entführt haben: Der Mann ist in dem Prozess als Kronzeuge geladen - doch nun will er plötzlich nicht mehr reden.
Von Julia Jüttner, Stuttgart
Jubel zur Begrüßung: Ein Angeklagter wird zu Beginn des PKK-Prozesses in Stuttgart-Stammheim in den Saal geführt (Archivfoto)

Jubel zur Begrüßung: Ein Angeklagter wird zu Beginn des PKK-Prozesses in Stuttgart-Stammheim in den Saal geführt (Archivfoto)

Fabian Sommer/ DPA