Ausschreitungen in Flüchtlingsunterkunft Die Krawallnacht von Suhl

Eisenstangen und Steine als Waffen: In Thüringen ist ein Streit unter Bewohnern eines Flüchtlingsheims eskaliert - offenbar weil Asylbewerber den Koran verunglimpft sahen. Ministerpräsident Ramelow fordert nun nach Ethnien getrennte Unterkünfte.
Ausschreitungen in Flüchtlingsunterkunft: Die Krawallnacht von Suhl

Ausschreitungen in Flüchtlingsunterkunft: Die Krawallnacht von Suhl

Foto: Martin Wichmann/ dpa
Suhl: Heftige Ausschreitungen in Flüchtlingsunterkunft
Foto: Michael Reichel/ dpa
Fotostrecke

Suhl: Heftige Ausschreitungen in Flüchtlingsunterkunft

wit/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel