Museum in Sydney Einbrecher macht Selfies mit Dino-Schädel

In Australien ist ein 25-Jähriger in ein Museum eingebrochen - und fotografierte sich mit den Überresten von Dinosauriern. Er legte dabei seinen Kopf auch in das Maul eines Schädels.
Dinosaurier-Nachbildung im Australian Museum in Sydney (Symbolbild): Streifzug durch das geschlossene Haus

Dinosaurier-Nachbildung im Australian Museum in Sydney (Symbolbild): Streifzug durch das geschlossene Haus

Foto: WILL BURGESS/ REUTERS
apr/dpa
Mehr lesen über