Tamir Rice: Tödliche Verwechslung
Foto: David Maxwell/ dpa
Fotostrecke

Tamir Rice: Tödliche Verwechslung

Wegen Spielzeugpistole Zwölfjährigen erschossen - Gutachten entlastet Polizisten

Experten entlasten den Beamten, der vergangenes Jahr den zwölf Jahre alten Tamir Rice erschossen hatte. Der Junge hielt eine Spielzeugpistole in der Hand - doch das hätte der Polizist nicht erkennen können.
kha/AFP
Mehr lesen über