SPIEGEL ONLINE

Tatort U-Bahnhof Berliner Rocker rettete zweites Opfer vor Jugendbande

Sie prügelten einen 30-jährigen Malergesellen halb tot - und wollten danach offenbar einen zweiten Mann zusammenschlagen. Laut einem Zeitungsbericht hielt ein Rocker die 14- und 17-jährigen Jugendlichen im Berliner U-Bahnhof von einer weiteren Bluttat ab - er zeigte ihnen seine Waffe.
lgr/dpa