Techno-Party Mehr als hundert Verletzte bei Polizeieinsatz

Bei dem massiven Polizeieinsatz zur Auflösung einer Technoparty sind in Tschechien mehr als 100 Menschen verletzt worden. Mit Wasserwerfern und Tränengas war ein Sondereinsatzkommando gegen Jugendliche vorgegangen. Der Innenminister wies Kritik an dem harten Vorgehen zurück.
Massiver Polizeieinsatz: Mit Tränengas gegen Technoanhänger
Foto: AFP
Fotostrecke

Massiver Polizeieinsatz: Mit Tränengas gegen Technoanhänger