Geldwäsche für die Camorra 106 Festnahmen – Polizei gelingt offenbar Schlag gegen Mafia auf Teneriffa

Betrug, Entführung, Mord: Mutmaßlichen Mitgliedern einer kriminellen Gruppe auf Teneriffa wird eine Vielzahl an Straftaten vorgeworfen. Unter anderem sollen sie zehn Millionen Euro für die Mafia gewaschen haben.
Polizeifahrzeuge auf Teneriffa (Symbolbild)

Polizeifahrzeuge auf Teneriffa (Symbolbild)

Foto: Ramon De La Rocha/ dpa
ptz/dpa