218 Millionen Dollar für die Opfer US-Gericht verurteilt Palästinenser zu Schadensersatz für Terroranschläge

Bei palästinensischen Terrorangriffen in Jerusalem starben Dutzende, Hunderte wurden verletzt. PLO und Autonomiebehörde müssen nun Opfer und Hinterbliebene entschädigen. Ein US-Gericht sprach ihnen 218 Millionen Dollar zu.
brk/Reuters/AFP
Mehr lesen über