Aussagen der Betroffenen im Münchner Terrorprozess »Wenn wir beten, schließen wir die Tür nun ab«

Die Heilpraktikerin Susanne G. ist vor dem Oberlandesgericht angeklagt, sie soll Terroranschläge geplant haben. Zeugen berichteten von ihrer Bestürzung, nachdem sie Drohschreiben mit Munition erhalten hatten.
Von Wiebke Ramm, München
Angeklagte Susanne G. in München:

Angeklagte Susanne G. in München:

Foto: Sven Hoppe / picture alliance/dpa