Terrorrazzia in London Der Fehlschlag von Forest Gate

250 Beamte hatte die Polizei zu einem Haus im Osten Londons geschickt, die Stadt war in Aufruhr - wegen einer Bombe, die es nicht gab. Der größte Terroreinsatz seit den Anschlägen im Juli 2005 ist ein Debakel: Laut "Guardian" waren die Informationen, die zu der Razzia führten, ungeprüft und falsch.