Rekordstrafe Majestätsbeleidigung – Thailänderin muss 43 Jahre ins Gefängnis

Ursprünglich lag das Strafmaß offenbar noch viel höher: In Thailand ist eine Frau zu einer jahrzehntelangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Sie soll die königliche Familie verunglimpft haben.
Anchan Preelert: In Thailand zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt

Anchan Preelert: In Thailand zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt

Foto: REUTERS
bam/Reuters