Theaterstücke des Amokläufers "Muss Dick töten, muss Dick töten"

Die beiden Theaterstücke, die Cho Seung-Hui geschrieben hat, offenbaren verstörende Gewaltphantasien. Die jugendlichen Hauptfiguren beleidigen, beschimpfen und bedrohen Eltern und Lehrer. Und ein 13-Jähriger versucht, seinen Stiefvater zu ersticken.
Mehr lesen über