Thüringen Betrunkene Jugendliche legen Felsbrocken auf Straße

Wegen "gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" wird gegen drei Jugendliche aus Thüringen ermittelt. Sie hatten einen 70 Kilo schweren Felsbrocken mitten auf die Straße gewälzt.