Anklage in Thüringen Polizist soll Vergewaltigung gefilmt haben

Zwei Polizisten in Thüringen sollen im Dienst eine Frau vergewaltigt und die Tat gefilmt haben. Nach SPIEGEL-Informationen gaben sie in Vernehmungen an, es habe sich um einvernehmlichen Geschlechtsverkehr gehandelt.
Polizeiinspektion Gotha: Zwei Beamte sind angeklagt, weil sie eine Frau vergewaltigt haben sollen

Polizeiinspektion Gotha: Zwei Beamte sind angeklagt, weil sie eine Frau vergewaltigt haben sollen

Bodo Schackow/ dpa
DER SPIEGEL 13/2020
cgs
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
jjc