Ex-Todeskandidatin Milke "Hatte nichts mit Mord an meinem Sohn zu tun"

Mehr als 20 Jahre hatte die gebürtige Berlinerin Debra Milke im Todestrakt eines US-Gefängnisses verbracht. Nach ihrem endgültigen Freispruch meldete sie sich nun erstmals zu Wort.
Debra Milke bei Gericht in Phoenix (Archiv): Verfahrensende nach 22 Jahren im Todestrakt

Debra Milke bei Gericht in Phoenix (Archiv): Verfahrensende nach 22 Jahren im Todestrakt

Foto: AP/dpa
loe/sun/dpa/AP/AFP