Trotz Coronavirus-Pandemie USA wollen Hinrichtung auf Bundesebene vollstrecken

Die Angehörigen seiner Opfer wollten die Vollstreckung der Todesstrafe verhindern: Ein Mörder in den USA soll trotz Coronakrise hingerichtet werden. Es wäre die erste Exekution auf Bundesebene nach 17 Jahren.
Daniel Lewis Lee (im Gericht im Jahr 1997): Verurteilt wegen mehrfachen Mordes

Daniel Lewis Lee (im Gericht im Jahr 1997): Verurteilt wegen mehrfachen Mordes

Foto: Dan Pierce/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

bbr/AP/Reuters