Pfeil nach rechts

Todesstrafe in den USA Tennessee richtet verurteilten Mörder nach mehr als 20 Jahren hin

Leroy Hall zündete das Auto seiner Ex-Freundin an, als sie darin saß. Nun ist er auf dem elektrischen Stuhl gestorben. Auch Gnadengesuche - Hall war wegen eines schlecht behandelten Glaukoms in der Haft erblindet - scheiterten.
Leroy Halls Anwälte hatten mit wiederholten Einsprüchen dafür gekämpft, ihren Mandanten vor der Hinrichtung zu bewahren

Leroy Halls Anwälte hatten mit wiederholten Einsprüchen dafür gekämpft, ihren Mandanten vor der Hinrichtung zu bewahren

Tennessee Department of Correction/ AP
sen/AFP/AP
Mehr lesen über