Todeskandidatin in Georgia Hinrichtung zum zweiten Mal in letzter Sekunde verschoben

Kelly Gissendaner soll wegen Mordes an ihrem Ehemann hingerichtet werden. Der erste Termin für ihre Exekution wurde wegen schlechten Wetters verschoben. Nun sah das Gift trüb aus.
Kelly Renee Gissendaner: Warten auf die Hinrichtung

Kelly Renee Gissendaner: Warten auf die Hinrichtung

Foto: REUTERS/ Georgia Department of Corrections
vet/AP
Mehr lesen über