Streit um Methode Gouverneur von Ohio verschiebt acht Hinrichtungen

Bei Hinrichtungen in den USA sind zuletzt mehrfach zum Tode Verurteilte qualvoll gestorben. Ärzte sollen ein unzuverlässiges Medikament eingesetzt haben. Jetzt hat der Gouverneur von Ohio acht Todesstrafen verschoben.
Todestrakt in US-Gefängnis (Symbolbild)

Todestrakt in US-Gefängnis (Symbolbild)

Foto: © Stephen Lam / Reuters/ REUTERS
mja/AP
Mehr lesen über