Todesurteil Saudi soll enthauptet und ans Kreuz geschlagen werden

Drastisches Todesurteil in Saudi-Arabien: In Riad soll ein junger Mann enthauptet werden, weil er vier kleine Jungen sexuell missbraucht hat. Doch damit nicht genug - "zur Abschreckung" soll die kopflose Leiche dann auch noch ans Kreuz genagelt werden.
ala/dpa
Mehr lesen über