Todeszellen-Tagebücher "10.20 Uhr, Aufseher verkündet den Tod"

Im US-Staat Ohio werden die letzten Stunden jedes zum Tode verurteilten Häftlings dokumentiert - präzise, emotionslos, voller intimer Details bis zur Hinrichtung. Protokoll führen die Aufseher im Todestrakt. Es sind die wohl kältesten und nüchternsten aller Tagebücher.
Verwandte Artikel