"Vergeltung für die Todesstrafe" 21-Jähriger fährt in Tokio mit Auto in Menschenmenge

Ein Autofahrer hat in Tokio in der Silvesternacht mehrere Menschen angefahren und verletzt. Der 21-Jährige wurde festgenommen. Er wollte sich offenbar "für eine Hinrichtung rächen".
Tokio

Tokio

Foto: AFP/ JIJI PRESS
wit/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel