Anklage gegen falschen Arzt Theologe soll Menschen gegen Covid-19 geimpft haben

Es geht um gefährliche Körperverletzung, Urkundenfälschung und Betrug: Die Staatsanwaltschaft Traunstein klagt einen 50-Jährigen an, der sich als Mediziner ausgegeben haben soll.
Justizzentrum Traunstein (Archivbild): Schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Betrüger

Justizzentrum Traunstein (Archivbild): Schwere Vorwürfe gegen mutmaßlichen Betrüger

Foto: Andreas Gebert / picture alliance / dpa
bbr/dpa