Mit dem SUV durch die Fußgängerzone Mindestens fünf Tote nach Todesfahrt in Trier

Bernd W. erfasste in Trier zahlreiche Menschen mit einem SUV und tötete mindestens fünf Passanten im Alter von neun Wochen bis 73 Jahren. Der Mann war stark alkoholisiert – und womöglich psychisch krank.
Stark bewaffnete Polizisten sichern die Trierer Innenstadt: Menschen wurden durch die Luft geschleudert

Stark bewaffnete Polizisten sichern die Trierer Innenstadt: Menschen wurden durch die Luft geschleudert

Foto:

THILO SCHMUELGEN / REUTERS

Fotostrecke

Mutmaßliche Amokfahrt von Trier

Foto: Harald Tittel / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

apr/dpa