Platzvergabe bei NSU-Prozess Türkische Zeitung reicht Verfassungsbeschwerde ein

Das Bundesverfassungsgericht wird sich mit der Platzvergabe beim NSU-Prozess in München beschäftigen: Die türkische Zeitung "Sabah" hat Verfassungsbeschwerde eingelegt.
"Sabah": Verfassungsbeschwerde mit Aussicht auf Erfolg

"Sabah": Verfassungsbeschwerde mit Aussicht auf Erfolg

Foto: dapd
bim/dpa/AFP