Tugce-Prozess Anklage fordert mehr als drei Jahre Haft für Sanel M.

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak hat sich die Staatsanwaltschaft für eine Jugendstrafe ohne Bewährung ausgesprochen. Die Anklage fordert für Sanel M. drei Jahre und drei Monate Haft.
Angeklagter Sanel M. (l., Archiv): Staatsanwältin fordert drei Jahre und drei Monate Haft

Angeklagter Sanel M. (l., Archiv): Staatsanwältin fordert drei Jahre und drei Monate Haft

Foto: Boris Roessler/ dpa
wit/aar/dpa/AFP