Hafturlaub an Silvester "Herr Hoeneß hat die JVA verlassen"

Nächster Hafturlaub für Uli Hoeneß: Nachdem der frühere Präsident von Bayern München bereits über Weihnachten bei seiner Familie war, hat er auch an Silvester den Knast verlassen. Wann er zurück muss, ist unklar.

Uli Hoeneß: Über Neujahr in der Freiheit
DPA

Uli Hoeneß: Über Neujahr in der Freiheit


München - Eine Woche nach Weihnachten hat Uli Hoeneß zum Jahreswechsel erneut Hafturlaub bekommen. Ein Sprecher des bayerischen Justizministeriums in München bestätigte, dass der 62-Jährige seit Mittwochvormittag nicht mehr im Gefängnis in Landsberg am Lech sei. "Herr Hoeneß hat die JVA verlassen", sagte er. Weitere Angaben, etwa zur Länge des Urlaubs, machte der Sprecher nicht.

Zuletzt hatte Hoeneß vom 24. bis 26. Dezember Urlaub erhalten. Die Justiz hatte ihm das Verlassen des Gefängnisses bereits Anfang Dezember in Aussicht gestellt. Der einstige Präsident des FC Bayern München sitzt seine Freiheitsstrafe seit dem 2. Juni ab. Das Münchner Landgericht hatte ihn wegen Hinterziehung von 28,5 Millionen Euro Steuern zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Falls Hoeneß in nächster Zeit Freigänger werden sollte, wird er vermutlich wieder beim FC Bayern arbeiten. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte kürzlich: "Ab Anfang Januar kommt er zum ersten Mal her, wird dann im Nachwuchs tätig sein." Sollte die Hälfte seiner Strafe zur Bewährung ausgesetzt werden, könnte Hoeneß im Frühjahr 2016 das Gefängnis ganz verlassen.

cst/dpa



insgesamt 170 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
madmax9999 31.12.2014
1. Alles Gute für 2015
Herr Hoeness, ich wünsche Ihnen alles Gute für das Jahr 2015.
theodorzaloschnik 31.12.2014
2.
Warum auch nicht. Der Mann ist schließlich kein Schwerverbrecher, der Angst und Schrecken verbreitet.
ramsess 31.12.2014
3.
wie kann das sein der sitzt gerade mal 6 Monate und bekommt schon solche Lockerungen .
nichzufassen 31.12.2014
4. Miasanmia, net woa
bekamen bzw bekommen die anderen Gefangenen der deutschen Haftanstalten zu Weihnachten und Sylvester auch Freigang? Oder sind die unendlichen Verdienste des gut vernetzten Diebes so groß, dass eine Sonderbehandlung gerechtfertigt ist ?
freddygrant 31.12.2014
5. Schauen sie ...
... sich das Bild und Mimik dieses Uli Hoeness an. Dieser Gesichtsausdruck selbst ist schon eine Bedrohung für seine Umgebung und macht ihn als Freigänger ungeeignet . Also bitte schnellsten zurück nach Landsberg mit ihm, ehe er den Weihnachtsbaum noch anzündet.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.