Übergriff im ICE Unzufriedener Fahrgast soll Zugbegleiterin attackiert haben

Ein Kunde der Deutschen Bahn hat in einem ICE laut Polizei eine Zugbegleiterin verletzt - angeblich ärgerte er sich über eine Verspätung. Für den 26-Jährigen endete die Reise vorzeitig.
mxw/dpa
Mehr lesen über