Gerichtsurteil Caritas darf Mitarbeiter nach Kirchenaustritt kündigen

Ein Sozialpädagoge war enttäuscht über die vielen Missbrauchsfälle und trat aus der katholischen Kirche aus. Daraufhin verlor er seinen Arbeitsplatz in einer Einrichtung der Caritas. Eine Klage gegen die Kündigung hat das Bundesarbeitsgericht nun abgewiesen.
hut/dpa/jur
Mehr lesen über