Urteil Döner-Werfen ist keine Beleidigung

Gute Nachrichten für alle unzufriedenen Schnellimbiss-Kunden: Mit einem angebissenen Döner zu werfen, erfüllt nicht den Tatbestand der Beleidigung. Das hat nun das Münchner Amtsgericht entschieden.