Urteil im Prozess gegen SS-Wachmann "Der Befehl befreit Sie nicht von Schuld"

Das Landgericht Hamburg hat Bruno D. wegen Beihilfe zum Mord in 5232 Fällen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Die Richterin fand schonungslose Worte für den ehemaligen SS-Wachmann des KZ Stutthof.
Von Julia Jüttner, Hamburg
Angeklagter Bruno D. (hinter blauer Kladde) bei der Urteilsverkündung: "Sie haben das Sterben bewacht"

Angeklagter Bruno D. (hinter blauer Kladde) bei der Urteilsverkündung: "Sie haben das Sterben bewacht"

Foto: Daniel Bockwoldt/ DPA
"Achtet die Würde des Menschen um jeden Preis"

Richterin Anne Meier-Göring