Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Urteil in Dresden Mörder von Marwa al-Schirbini erhält Höchststrafe

Der Russlanddeutsche Alex W. hat die Ägypterin Marwa al-Schirbini in einem Dresdner Gerichtssaal erstochen. Jetzt wurde das Urteil gesprochen: lebenslänglich. Die Richter stellten auch eine "besondere Schwere der Schuld" fest - eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ist damit ausgeschlossen.
pad/dpa