Urteil in Leipzig "In extremen Ausnahmesituationen" haben Deutsche Recht auf Sterbehilfe

In Deutschland dürfen nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Schwerkranke in "extremen Ausnahmefällen" zukünftig Sterbehilfe erhalten. Patientenschützer kritisierten die Entscheidung.
Eine Krankenpflegerin reicht einem Patienten in der Onkologie ein Glas Wasser (Archivbild)

Eine Krankenpflegerin reicht einem Patienten in der Onkologie ein Glas Wasser (Archivbild)

Foto: Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
cnn/dpa/AFP