Urteil im Samenspende-Prozess "Das Gesicht muss von ihm sein"

Sarah P. will wissen, wer ihr Vater ist und klagt sich durch die Instanzen. Nun hat das Oberlandesgericht Hamm der Studentin recht gegeben: Der Betreiber der Samenbank, mit deren Hilfe ihre Mutter einst schwanger wurde, muss Auskunft erteilen. Die Entscheidung könnte weitreichende Folgen haben.
Richter am Oberlandesgericht Hamm: Entscheidung mit weitreichenden Folgen

Richter am Oberlandesgericht Hamm: Entscheidung mit weitreichenden Folgen

Foto: Bernd Thissen/ dpa
Mehr lesen über