Urteil Spanische Teenager verbrennen Bettler und filmen seinen Todeskampf

Es ist eine unfassbare Tat: Drei Jugendliche zwischen 15 und 16 Jahre verbrennen einen Obdachlosen bei lebendigem Leib und filmen die Qualen des Mannes mit einem Handy. Jetzt sind sie zu jeweils fünf Jahren Jugendarrest verurteilt worden.