Gewaltverbrechen Angestellter von US-Firma enthauptet nach Entlassung seine Kollegin

Im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein 30-Jähriger offenbar zwei Ex-Kolleginnen mit einem Messer attackiert. Einer Frau soll er den Kopf abgetrennt haben, die andere wurde schwer verletzt. Das FBI geht nun Hinweisen nach, dass hinter der Tat ein islamistisches Motiv stecken könnte.
Alton Alexander Nolen, 30, (bei einer früheren Festnahme aus dem Jahr 2011): Versuchte, Kollegen zum Islam zu bekehren

Alton Alexander Nolen, 30, (bei einer früheren Festnahme aus dem Jahr 2011): Versuchte, Kollegen zum Islam zu bekehren

Foto: HANDOUT/ Reuters
daf/AFP/AP/dpa