Nach 26 Jahren in der Todeszelle South Dakota richtet verurteilten Mörder hin

Charles Rhines ermordete 1992 den Mitarbeiter eines Lokals. Nun wurde der 63-Jährige exekutiert. Anwälte hatten noch versucht, die Hinrichtung abzuwenden - und sprachen von Diskriminierung.
Gefängnis von Sioux Falls im US-Bundesstaat South Dakota: "Auf Wiedersehen"

Gefängnis von Sioux Falls im US-Bundesstaat South Dakota: "Auf Wiedersehen"

Foto: Stephen Groves/AP
Undatiertes Foto von Charles Rhines: "Wenn er schwul ist, dann würden wir ihn dorthin schicken, wo er hinwill."

Undatiertes Foto von Charles Rhines: "Wenn er schwul ist, dann würden wir ihn dorthin schicken, wo er hinwill."

Foto: South Dakota Department of Corrections/AFP
Sheila Pond Jackson spricht über das Opfer, ihren Verlobten

Sheila Pond Jackson spricht über das Opfer, ihren Verlobten

Foto: Erin Bormett/ AP
jpz/Reuters/AP