Usedom Polizei stoppt mutmaßliches illegales Autorennen

Bei Nebel haben sich drei junge Männer auf Usedom offenbar ein Autorennen geliefert. Statt 100 sollen sie mit 200 Kilometern pro Stunde unterwegs gewesen sein.
Foto: INA FASSBENDER/ AFP
bbr/dpa
Mehr lesen über