Verdacht auf Missbrauch 80-jähriger Österreicher in Gefängnis verlegt

Es ist ein ungeheuerlicher Vorwurf: Ein Österreicher soll seine beiden Töchter über mehr als 40 Jahre missbraucht und misshandelt haben. Nun wurde der 80-Jährige in ein Gefängnis gebracht.
Haus in St. Peter am Hart: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft laufen

Haus in St. Peter am Hart: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft laufen

dapd
jok/dapd/dpa