Verdacht der Selbstjustiz Jugendliche nach Mord an Vergewaltiger festgenommen

Jugendliche sollen in London die Vergewaltigung eines Mädchens gerächt und den mutmaßlichen Täter getötet haben. Scotland Yard ermittelt in dem Fall und nahm bereits einen 14-Jährigen und eine 16-Jährige fest.


London - Der Junge soll einem Haftrichter vorgeführt werden, das Mädchen wurde auf Kaution freigelassen. Beide stehen im Verdacht, gemeinsam mit einer 14-Jährigen einen mutmaßlichen Vergewaltiger in London ermordet zu haben.

Der 14-jährigen Engländerin wurde bereits konkret zur Last gelegt, Tage nach ihrer Vergewaltigung ihren Peiniger erstochen zu haben. Das Mädchen hatte den 45 Jahre alten Bauarbeiter Anfang April wegen Vergewaltigung angezeigt. Aus Mangel an Beweisen war das Verfahren eingestellt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelte gegen den Mann auch wegen des Verdachts der Pädophilie.

jjc/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.