Vergewaltigung in Indien Zwei Angeklagte erklären sich für unschuldig

Zwei der fünf Männer, die wegen der Vergewaltigung und des Todes einer 23-jährigen Studentin in Indien vor Gericht stehen, wollen auf nicht schuldig plädieren. Der Anwalt der beiden kündigte an, den Umgang der Polizei mit Beweismitteln in Frage zu stellen.
Polizeitransporter mit Angeklagten: Zwei Männer weisen "sämtliche Anklagepunkte" zurück

Polizeitransporter mit Angeklagten: Zwei Männer weisen "sämtliche Anklagepunkte" zurück

STRINGER/INDIA/ REUTERS
siu/AFP