Tansania: Vergewaltigungsopfer musste Polizeiwache putzen
Foto: Thilo Thielke
Fotostrecke

Tansania: Vergewaltigungsopfer musste Polizeiwache putzen

Gewalt gegen Frauen in Tansania Das doppelte Leid von Rukia

Eine 13-Jährige erzählt der Polizei, wie sie dreimal vergewaltigt worden sei. Die Beamten sperren sie in eine Zelle, am nächsten Morgen muss das Mädchen die Wache putzen. Der Fall aus Tansania zeigt, wie groß das Problem mit sexueller Gewalt gegen Frauen in Ostafrika ist.