Vermisste Emanuela Orlandi Vatikan lässt zwei Gräber öffnen

Auch 36 Jahre nach dem Verschwinden der 15-jährigen Emanuela Orlandi ist der Fall ungeklärt: Jetzt lässt der Vatikan zwei Gräber auf dem deutschen Friedhof ausheben. Ist die Leiche dort begraben?
Die 15-jährige Emanuela Orlandi verschwand 1983

Die 15-jährige Emanuela Orlandi verschwand 1983

Foto: Stf/ dpa
Grabsteine auf dem Campo Santo Teutonico

Grabsteine auf dem Campo Santo Teutonico

Foto: TMN
Mafia und Vatikan: Der Fall Emanuela Orlandi
Foto: Massimo Percossi/ dpa
Fotostrecke

Mafia und Vatikan: Der Fall Emanuela Orlandi

ala/dpa