Vermögensabschöpfung Staat darf Geld von Straftätern auch bei verjährten Taten zurückfordern

Straftäter sollen nicht von illegal erwirtschaftetem Vermögen profitieren: Die Verfassungsrichter haben das Gesetz zur Vermögensabschöpfung bestätigt. Rückforderungen sind 30 Jahre lang möglich.
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe: »Überragend wichtiges« Ziel

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe: »Überragend wichtiges« Ziel

Foto: via www.imago-images.de / imago images/U. J. Alexander
lmd/dpa