"Mord ohne Leiche" Rätsel um das Verschwinden von Maike Thiel

Vor 16 Jahren verschwand Maike Thiel nach einem Krankenhaustermin spurlos - ihre Leiche wurde nie gefunden. Nun stehen ihr Ex-Freund, dessen Mutter und ein 79-Jähriger vor Gericht. Aus Angst vor Unterhaltszahlungen soll die schwangere 17-Jährige ermordet worden sein.
Angeklagte und Verteidiger vor Gericht: Prozessauftakt in Neuruppin

Angeklagte und Verteidiger vor Gericht: Prozessauftakt in Neuruppin

Foto: Bernd Settnik/ dpa
hut/dpa
Mehr lesen über