Verschwundene Studenten in Mexiko Österreichische Experten identifizieren zwei Opfer

Bei der Aufklärung des Verbrechens an 43 Studenten bekommt Mexiko Unterstützung von österreichischen Gerichtsmedizinern. Die Experten haben nun Leichenteile identifizieren können, die angeblich auf einer Müllkippe gefunden wurden.
Angehörige der vermissten Studenten protestieren in Chilpancingo in Mexiko: Zwei Opfer identifiziert

Angehörige der vermissten Studenten protestieren in Chilpancingo in Mexiko: Zwei Opfer identifiziert

Foto: Pedro PARDO/ AFP
gam/dpa