Verwirrter Pilot: Angst im JetBlue-Flieger
Foto: STRINGER/ REUTERS
Fotostrecke

Verwirrter Pilot: Angst im JetBlue-Flieger

Terrorgefasel Schlafmangel soll zu Zusammenbruch von US-Pilot geführt haben

Er stürmte durch die Kabine, redete wirr von al-Qaida und einer Bombe an Bord: Ein US-Pilot versetzte Passagiere und Crew in Angst und Schrecken, erzwang eine Notlandung und wurde angeklagt. Laut einem Psychologen führte Schlafmangel zum Zusammenbruch des 49-Jährigen.
wit/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel