Saarland Krankenpfleger soll mindestens fünf Menschen ermordet haben

Ein 27-jähriger Krankenpfleger soll im Saarland mehrere Patienten mit nicht verordneten Medikamenten getötet haben. Der Tatverdächtige sitzt bereits wegen Betrugs in Haft.
"SHG Kliniken Völklingen": Hier arbeitete der tatverdächtige Krankenpfleger

"SHG Kliniken Völklingen": Hier arbeitete der tatverdächtige Krankenpfleger

Foto: Dirk Guldner/ DPA
mab