In Karnevalszug gerast Fahrer wegen versuchten Mordes in U-Haft

61 Menschen wurden in Volkmarsen teils schwer verletzt, als ein Autofahrer in einen Karnevalsumzug fuhr. Der Mann kommt in Untersuchungshaft, er steht wegen versuchten Mordes unter dringendem Tatverdacht.
INA FASSBENDER/ AFP
fek/jpz/dpa
Mehr lesen über