Vorfall in Dresden Angeklagter tötet Zeugin im Gerichtssaal

Bluttat im Gericht: Eine 32 Jahre alte Zeugin ist am Mittwoch bei einer Verhandlung am Dresdner Landgericht von dem Angeklagten erstochen worden. Der Täter wurde überwältigt, weitere Menschen wurden verletzt.
Rettungskräfte und Polizei vor dem Eingang des Dresdner Landgerichts: "Alle Beteiligten stehen unter Schock"

Rettungskräfte und Polizei vor dem Eingang des Dresdner Landgerichts: "Alle Beteiligten stehen unter Schock"

Matthias Rietschel/ AP
han/dpa